Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - St. Wendel -St. Wendel – Am Freitag, den 17.02.2017, stellte eine Mitarbeiterin eines Supermarktes in St. Wendel bei der Kassenabrechnung fest, dass sich ein gefälschter 50 €- Schein in der Registrierkasse befand.

Mit diesem Geldschein wurde, nach bisherigem Stand der Ermittlungen, offenbar von einer männlichen Person im Supermarkt bezahlt.

Entsprechende polizeiliche Ermittlungen werden geführt.

***

Text: Polizei St. Wendel

Das könnte was für Sie sein ...

St. Wendel - Falscher 50- Euro-Schein in Supermarkt aufgetauchthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24.de-News-St.-Wendel-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24.de-News-St.-Wendel--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland19.02.2017,Aktuell,Falscher 50- Euro-Schein,in Supermarkt aufgetaucht,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,St. WendelSt. Wendel - Am Freitag, den 17.02.2017, stellte eine Mitarbeiterin eines Supermarktes in St. Wendel bei der Kassenabrechnung fest, dass sich ein gefälschter 50 €- Schein in der Registrierkasse befand.Mit diesem Geldschein wurde, nach bisherigem Stand der Ermittlungen, offenbar von einer männlichen Person im Supermarkt bezahlt.Entsprechende polizeiliche Ermittlungen werden...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt