Stadt Bocholt – Verwaltung: Geänderte Öffnungszeiten an Karnevalstagen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Bocholt -Bocholt (NRW) – (PID). An den Karnevalstagen ändern die Dienststellen der Bocholter Verwaltung und die Kreisnebenstelle (Kfz-Zulassung) ihre Öffnungszeiten.

An Altweiberdonnerstag, 23. Februar 2017, sind die Dienststellen der Stadtverwaltung sowie die Kreisnebenstelle von 8 Uhr (Kfz-Zulassung ab 7.30 Uhr) bis 12.30 Uhr geöffnet. Nachmittags sind diese Dienststellen geschlossen.

Die Stadtbibliothek hat von 10 Uhr bis 12 Uhr geöffnet und nachmittags geschlossen.

Rosenmontag geschlossen

Am Rosenmontag, 27. Februar 2017, bleiben die Dienststellen der Stadtverwaltung, die Kreisnebenstelle sowie die Verwaltung des ESB an der Benzstraße und der Schaffeldstraße geschlossen. Das Standesamt und die Friedhofsabteilung sind für dringende Fälle (Sterbefälle) von 10.30 Uhr bis 12 Uhr erreichbar.

***
Text: PRESSE- und INFORMATIONSDIENST der Stadt Bocholt
Karsten Tersteegen, Amke Derksen, Bruno Wansing
Berliner Platz 1
D-46395 Bocholt

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!