171775P
Szene – (c) Theater on Tour – Foto: Stefanie Volkmar

Stadt Cuxhaven (NI) – In der Spielzeit 2016/2017 sind die weltberühmten „Famous Five“ aus der Feder von Enid Blyton exclusiv für eine Spielzeit auf Tour und machen dabei am Sonntag, 12. März 2017, um 16 Uhr, auch Station im Stadttheater Cuxhaven, Rathausstr. 21, 27472 Cuxhaven.

Julius, Richard und Anne haben Sommerferien, doch was sollen sie unternehmen? Die Idee, Tante und Onkel am Meer zu besuchen, findet großen Anklang – und das nicht nur wegen der Aussicht auf Schwimmen und Sandstrand, sondern auch, weil es eine neue Cousine kennenzulernen gilt. Schnell freunden sich alle an und als dann bei einem Sturm ein altes Wrack angespült wird, nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Denn an Bord finden die Kinder, gut versteckt, eine mysteriöse alte Schatzkarte…

Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf bei der Kulturinformation im Schlossgarten 4 (geöffnet Mo-Fr 9-13 Uhr, Di-Fr 15-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr), telefonisch unter 0 47 21/6 22 13, online unter www.cuxhaven.de/tickets oder am Veranstaltungstag ab 15 Uhr an der Abendkasse im Stadttheater (Tel. 0 47 21/3 56 56).

—–

Text: STADT CUXHAVEN
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 1
27472 Cuxhaven

Das könnte was für Sie sein ...

Stadt Cuxhaven - „FÜNF FREUNDE erforschen die Schatzinsel“http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/171775P.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/171775P-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsEventsNiedersachsen28.02.2017,erforschen die Schatzinsel,Events,FÜNF FREUNDE,Kultur,Lokales,Nachrichten,News,Niedersachsen,Stadt Cuxhaven,TermineStadt Cuxhaven (NI) - In der Spielzeit 2016/2017 sind die weltberühmten „Famous Five“ aus der Feder von Enid Blyton exclusiv für eine Spielzeit auf Tour und machen dabei am Sonntag, 12. März 2017, um 16 Uhr, auch Station im Stadttheater Cuxhaven, Rathausstr. 21, 27472 Cuxhaven.Julius, Richard und Anne haben...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt