BERICHT AUS BONN – Anmeldung für den Deutsche-Post-Marathon im April 2019 ist gestartet

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Bericht-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Während sich der Laufsommer 2018 langsam dem Ende neigt, stehen die Veranstalter des Deutsche-Post-Marathons-Bonn bereits in den Startlöchern für die nächste Auflage des Frühjahrsklassikers: Am 7. April 2019 feiert die Bundesstadt die 19. Ausgabe des Bonn-Marathons. Wer dabei sein will, kann sich ab sofort online anmelden.

Mit knapp 14 000 Sportlern und rund 200 000 Zuschauern an der Strecke gehört der Deutsche-Post-Marathon-Bonn zu den größten und beliebtesten Laufevents in Deutschland. Bonns gute Stube, das Alte Rathaus, bildet die Kulisse für den Zieleinlauf der Sportlerinnen und Sportler.

Neben der klassischen Marathondistanz sowie einem der stärksten Halbmarathonfelder in Deutschland stehen auch 2019 der kostenlose Schulmarathon sowie die Staffelwettbewerbe über die Marathonstrecke auf dem Programm. Zusätzlich rundet die Marathon-Messe am Münsterplatz vom 4. April bis 6. April 2019 den Deutsche-Post-Marathon ab.

Bis Ende September vom Frühbucherrabatt profitieren

Bis zum 30. September können sich Sportlerinnen und Sportler noch zum Vorzugspreis online anmelden. Alle Wettbewerbe aus diesem Jahr werden auch 2019 angeboten. Ein Start über die Halbmarathondistanz kostet bis Ende September im Frühbuchertarif 36 Euro, für die Königsdisziplin über 42,195 Kilometer werden 49 Euro gezahlt.

Ab dem 1. Oktober erhöhen sich die Anmeldegebühren für die Wettbewerbe. Staffeln profitieren noch bis zum 31. Dezember von der ersten Preisstufe, die bei 130 Euro für ein 4er-Team liegt. Weitere Infos gibt es auf www.deutschepost-marathonbonn.de.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

 

Kommentare sind geschlossen.