Duisburg -Neudorf: Mit Schlagstock in der Mülheimer Straße Bäckereiauslage zerschlagen

Zeugen gesucht.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Aktuell -Duisburg – Mit einem Schlagstock haben zwei Unbekannte am Freitag (31. Mai, 7 Uhr) in einer Bäckerei auf der Mülheimer Straße die Glastheke der Auslage zerschlagen.

Sie forderten die beiden Mitarbeiterinnen auf, ihnen Geld zu geben. Als die eine die Kasse öffnete, griff einer der Männer nach dem Bargeld. Mit der Beute flüchtete das Duo über die Mülheimer Straße in Richtung Mülheim.

Beide Räuber sind circa 25 bis 30 Jahre alt und schlank. Einer hat auffällige Pigmentflecken im Gesicht und trug ein auffälliges rotes Halstuch. Er ist rund 1,80 Meter groß, hat dunkle, lockige Haare und hatte eine Jeans sowie dunkle Oberbekleidung an.

Der andere war insgesamt dunkel gekleidet und hatte ein Oberteil mit Kapuze an.

Zeugenhinweise nimmt das KK 13 unter 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg