Hamm – Fahrradfahrerin bei Unfall an der Kreuzung Marker Allee/Heßlerstraße schwer verletzt

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Hamm-Aktuell-Hamm – Eine 22-jährige Fahrradfahrerin wurde am Montag, 14. Mai, bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Marker Allee/Heßlerstraße schwer verletzt.

Die Bad-Bentheimerin beabsichtigte, den Kreuzungsbereich von der Marker Alle aus zu queren. Hierbei wurde sie gegen 16.27 Uhr von einem Opel erfasst. Die 61-jährige Fahrerin des Merivas aus Hamm befuhr zu diesem Zeitpunkt die Heßlerstraße.

Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage im Kreuzungsbereich ausgeschaltet. Die Verletzte musste sich in einem Hammer Krankenhaus stationär behandeln lassen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 3000 Euro.(es)

OTS: Polizeipräsidium Hamm

 

Kommentare sind geschlossen.