Moers – Ruhrorter Straße: Radfahrer kollidierte mit Motorradfahrer

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Polizei-NRW-Aktuell-Moers – Am Dienstag gegen 17.50 Uhr befuhr ein 16-jähriger Moerser mit einem Leichtkraftrad die Ruhrorter Straße aus Richtung Neukirchen kommend in Richtung Duisburg. Kurz hinter der Einmündung Chemnitzer Straße kollidierte er mit einem 64-jährigen Mann aus Moers, der als Radfahrer von der rechten Straßenseite kommend, die Ruhrorter Straße überquerte.

Beide stürzten in Folge des Zusammenstoßes zu Boden. Der 16-Jährige erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, in dem er stationär verblieb.

Der Radfahrer verletzte sich leicht.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel

 

Kommentare sind geschlossen.