Ratingen – Stadtgebiet: Schweres Unwetter sorgt für Arbeit bei der Polizei

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Ratingen-Aktuell-Ratingen – Stadtgebiet: Nachdem Ratingen in den letzen Wochen häufig von Unwettern verschont wurde hat das heutige Gewitter mit Starkregen das Stadtgebiet, Schwerpunkt Ratinge-Mitte, -Ost, – Tiefenbroich und -West getroffen.

Gemeldet sind aktuell 150 Einsätze. Die Feuerwehr Ratingen ist mit allen verfügbaren Kräften im Einsatz, überörtliche Kräfte sind angefordert.

Die Bevölkerung wird gebeten, geringfügige Wasserschäden eigenständig zu beseitigen. Die Feuerwehr Ratingen dankt für diese Unterstützung.

OTS: Feuerwehr Ratingen

 

Kommentare sind geschlossen.