Ratingen – Unwetter: Rosenmontagszug verschoben auf 15:11h

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Ratingen-Aktuell-Ratingen – Der Karnevalsausschuss Ratingen als Veranstalter des Rosenmontagszuges hat nach umfassender Beratung der aktuellsten Informationen der Wetterdienste die Verschiebung des Rosenmontagszuges entschieden.

Der Zug soll nunmehr um 15:11h starten, die Aufstellung der Wagen und Gruppen wird auf 13:00h verschoben.

Die aktuelle Prognose von Windstärke 10 in Böen wie auch aktuell 30 sturmbezogene Einsatzlagen im Kreis Mettmann haben zu dieser Entscheidung geführt.

Auch bei umfassendsten denkbaren Aufwand zur Reduzierung von Gefahrenpotentialen durch den Zug und am Zugweg bleibt das Restrisiko zu groß, in der aktuellen Situation die Aufstellung des Zuges und dessen Durchführung unverändert durchzuführen.

Die Entscheidung des Karnevalsausschusses erfolgt im Einvernehmen mit den Vertretern der Stadt Ratingen wie auch der Kreispolizeibehörde.

OTS: Feuerwehr Ratingen

 

Kommentare sind geschlossen.