BW-24-News - Stadtportal - Wertheim -Wertheim (BW) – Die Kaufland-Filiale in der Altstadt hat am 14. Oktober letztmals geöffnet. Die Stadtverwaltung arbeitet wie bereits berichtet an einer Nachfolgelösung.

Voraussichtlich Anfang 2018 wird an gleicher Stelle ein Norma-Markt eröffnen und die Nahversorgung der Altstadt sicherstellen. In der Zwischenzeit ist das Kaufland-Warenhaus in der Bismarckstraße die nächst gelegene Einkaufsmöglichkeit mit einem großen Sortiment an Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs.

Der „große“ Kaufland ist mit dem Stadtbus gut erreichbar und durch die Haltestelle „Waldhaus“ unmittelbar angebunden. Von Montag bis Freitag gibt es zu Einkaufszeiten insgesamt 14 Verbindungen ab der Haltestelle Altstadt (Höhe „Bronnbacher Hof“).

Am Samstag fährt der Stadtbus acht Mal zum Kaufland und zurück. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

***
Urheber: Stadtverwaltung Wertheim
– Presse und Information –
97877 Wertheim

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/08/BW-24-News-Stadtportal-Wertheim-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/08/BW-24-News-Stadtportal-Wertheim--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellBaden-WürttembergDeutschland-NewsStadt-NewsWertheim12.10.,2017,Aktuell,Busverbindungen,Lokales,Nachrichten,News,Stadt Wertheim,zum "großen" KauflandWertheim (BW) - Die Kaufland-Filiale in der Altstadt hat am 14. Oktober letztmals geöffnet. Die Stadtverwaltung arbeitet wie bereits berichtet an einer Nachfolgelösung.Voraussichtlich Anfang 2018 wird an gleicher Stelle ein Norma-Markt eröffnen und die Nahversorgung der Altstadt sicherstellen. In der Zwischenzeit ist das Kaufland-Warenhaus in der Bismarckstraße die nächst...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt