Stadt Wolfsburg – VfL-Spiel: Verstärkt öffentliche Verkehrsmittel nutzen – Parkplätze im Allerpark stehen nur eingeschränkt zur Verfügung

     

    Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Wolfsburg -Stadt Wolfsburg (NI) – VfL-Spiel: Aus aktuellem Anlass weist die Stadt Wolfsburg darauf hin, dass am Samstag, 15. April, beim Heimspiel der Männer des VfL Wolfsburg gegen den FC Ingolstadt in der Volkswagen Arena (Beginn 15.30 Uhr) und der Grizzlys Wolfsburg gegen den EHC Red Bull München in der EisArena (ab 19 Uhr) die Parkflächen im Allerpark nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

    Mit längeren Anreisezeiten für das Eishockeyspiel und Abreisezeiten für Fußball im Allerpark muss gerechnet werden. Es wird empfohlen, das Gebiet möglichst zu umfahren und auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen.

    ***
    Text: Stadt Wolfsburg

    Das könnte was für Sie sein ...

     

     

     

     

    Diese Artikel sollten Sie gelesen haben ...

    Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

     

     

    Karaokehelden