338-Neue Altenpfleger

Foto (Anke Wimmershoff-Berger, StädteRegion Aachen) – Die Absolventen können sich freuen: Insgesamt 42 Männer und Frauen haben jetzt ihren erfolgreichen Abschluss gefeiert.

StädteRegion Aachen (NRW) – Insgesamt 42 examinierte Altenpfleger haben jetzt am Fachseminar für Altenpflege des Amtes für Altenarbeit der StädteRegion Aachen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Marion Pöppinghaus, Leiterin des Fachseminars, überreichte im Rahmen einer Feierstunde im Senioren- und Betreuungszentrum der StädteRegion Aachen in Eschweiler den neuen Altenpflegern ihre Zeugnisse. „Drei Jahre Ausbildung liegen hinter Ihnen. Auf Sie warten nun die vielfältigen Bereiche der Altenhilfe. Die Berufsaussichten sind sehr gut, denn Pflegefachkräfte sind überall gefragt“, so Pöppinghaus.

Mit den Absolventen feierten ihre Angehörigen, die Dozenten sowie zahlreiche Vertreter aus den Einrichtungen und Diensten der Altenhilfe, die engagiert die praktische Ausbildung der Absolventen unterstützt haben. Professorin Edeltraud Vomberg, Sozialdezernentin der StädteRegion Aachen, wies auf die Altenpflege als einen Beruf mit Zukunft hin. Die StädteRegion Aachen wolle auch mit dem geplanten Neubau eines Pflegebildungszentrums in Würselen-Bardenberg im Bereich Altenarbeit ein Zeichen setzen. Die Kursleitungen der beiden Ausbildungskurse, Monika Rosenburg und Valerija Svorenji, sowie die Kurssprecherinnen erinnerten schließlich noch einmal an die gemeinsame Ausbildungszeit.

Das Fachseminar für Altenpflege bietet seit nunmehr 31 Jahren in der Region die Ausbildung in der Altenpflege an ebenso wie die einjährige Ausbildung in der Altenpflegehilfe. Am 01. April 2018 startet ein neuer Ausbildungskurs in der Altenpflege. Bewerbungen für den Kurs nimmt ab sofort Marion Pöppinghaus vom Fachseminar (Tel.: 0241/5198-5414, Mail: marion.pöppinghaus@staedteregion-aachen.de) entgegen.

Die staatliche Anerkennung in der Altenpflege erhielten im Einzelnen:
Stefanie Ackens, Mandy Berens, Christin Brenner, Yurdagül Cibasmaz, Rabia Coskun, Annette Cüpper, Birgit Flamm, Sabrina Fleu, Daniel Fußbroich, Miguel Garcia Nieto, Sabrina Garkel, Faruk Günet, Diana Havertz, Christoph Herpertz, Daniela Hirscher, Rebecca Hohmann, James Robin Jansen, Sabine Jörg, Viola Kardung, Calvin Kuck, Kevin Kuncic, Robyn Köhnen, Marc Langguth, Jenny Lehmann, Lisa-Marie Linke, Mandy Löffelhardt, Janine Moldenhauer, Elena Makar, Nadine Müller, Eva Palm-Erdweg, Jessica Rathsack, Natalie Rempuszewski, Tanja Scharein, Aileen Schmoll, Kai Stein, Anna Thiel, Denise Tost, Jennifer Tost, Hümeyra Turhan, Heike Weigelt, Cristina Weiss und Mounir Zekhnini.

***
StädteRegion Aachen
S 13 – Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher
Raum B 125, Zollernstraße 10, 52070 Aachen

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/338-Neue-Altenpfleger.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/338-Neue-Altenpfleger-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellArbeit und BildungDeutschland-NewsNRWStadt-NewsStädteregion AachenThemen und Tipps A - R21.09.2017,Aktuell,feiern ihren Abschluss,Insgesamt 42 neue Altenpfleger,Nachrichten,Neuer Kurs startet am 01. April 2018,News,StädteRegion AachenStädteRegion Aachen (NRW) - Insgesamt 42 examinierte Altenpfleger haben jetzt am Fachseminar für Altenpflege des Amtes für Altenarbeit der StädteRegion Aachen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Marion Pöppinghaus, Leiterin des Fachseminars, überreichte im Rahmen einer Feierstunde im Senioren- und Betreuungszentrum der StädteRegion Aachen in Eschweiler den neuen Altenpflegern ihre Zeugnisse....Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt