Starkregenwarnung für den ganzen Norden von Deutschland – Erstellt am 11.07.2018

Im Norden und Osten gebietsweise Starkregengefahr, teils in Verbindung mit Gewittern.

unwetter-aktuellStarkregenwarnung – Heute Nachmittag und am Abend im Norden und Nordosten überwiegend stark bewölkt und gebietsweise schauerartig verstärkter, teils gewittriger Regen. Sonst wechselnd bewölkt, gebietsweise auch größere Auflockerungen.

Im Osten und Südosten einzelne Schauer und Gewitter. Höchsttemperatur 18 bis 24 Grad. Überwiegend mäßiger Wind aus Nordwest, im Norden und Nordosten aus Nord bis Ost.In der Nacht zum Donnerstag im Norden und der Mitte viele Wolken und gebietsweise schauerartiger Regen.

Lokal Gewitter mit Starkregen. Im Nordwesten sowie im Süden zunehmende Auflockerungen, teils klar und trocken. Abkühlung auf 16 Grad an der Küste, sonst 14 bis 7 Grad.

GEWITTER/STARKREGEN:
Bis morgen früh fällt nach Südosten zeitweise kräftiger und gewittrig durchsetzter Regen mit Mengen zwischen 20 und 35 l/m² in 6 Stunden.

DWD

 

Kommentare sind geschlossen.