Eilige Information -Stralsund (MV) – Anlässlich eines bei der Versammlungsbehörde angemeldeten Aufzuges wird die Polizei in Stralsund am 21.12.2016 einen Einsatz durchführen.

Dabei kann es ab etwa 18:00 Uhr in der Hansestadt Stralsund in den Straßen Tribseer Damm, Carl-Heydemann-Ring und Jungfernstieg zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Im bezeichneten Bereich müssen sich Verkehrsteilnehmer auf Verkehrsbeeinträchtigungen, zeitweise Sperrungen der Straßen sowie temporäre Verkehrsbehinderungen einstellen.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund

Das könnte was für Sie sein ...

Stralsund - EILMELDUNG: Verkehrseinschränkungen aufgrund einer Demonstration heute ab etwa 18:00 Uhrhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Eilige-Information-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Eilige-Information--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsMecklenburg-VorpommernPolizeiVerkehrsmeldungen21.12.2016,Aktuell,aufgrund einer Demonstration heute ab etwa 18:00 Uhr,EILMELDUNG: Verkehrseinschränkungen,Nachrichten,News,Polizei,StralsundStralsund (MV) - Anlässlich eines bei der Versammlungsbehörde angemeldeten Aufzuges wird die Polizei in Stralsund am 21.12.2016 einen Einsatz durchführen.Dabei kann es ab etwa 18:00 Uhr in der Hansestadt Stralsund in den Straßen Tribseer Damm, Carl-Heydemann-Ring und Jungfernstieg zu Verkehrseinschränkungen kommen.Im bezeichneten Bereich müssen sich Verkehrsteilnehmer auf Verkehrsbeeinträchtigungen, zeitweise...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt