Sturmtief Egon beeinträchtigte den Bahnverkehr im gesamten Saarland

bpol-bxb-sturmtief-egon-beeintraechtigte-den-bahnverkehr-im-gesamten-saarland

Beschädigtes Triebfahrzeug Lautzkirchen – Foto: Bundespolizei

Saarbrücken – Das Sturmtief Egon ist im Saarland angekommen. Umgestürzte Bäume behinderten fast den gesamten Bahnverkehr im Saarland und hielten Bundespolizei und DB AG in Atem.

Betroffen waren die Strecken Lautzkirchen-St. Ingbert, Türkismühle nach Neunkirchen, Bexbach-Homburg, Lebach-Illingen und Neunkirchen-Quierschied.

Die Reisenden musste in allen Fällen die Weiterfahrt mit dem Taxi antreten. Keiner der Reisenden wurden verletzt.

Es entstand ein erheblicher Sachschaden an den Triebfahrzeugen und Oberleitung.

OTS: Bundespolizeiinspektion Bexbach

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!