Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Stuttgart -Stuttgart-Wangen (BW) – Die in der Ulmer Straße aufgefundene Fliegerbombe (siehe unsere vorangegangenen Pressemitteilungen) ist von Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes um 00.45 Uhr (16.08.2017) erfolgreich entschärft worden.

Wie bereits berichtet, soll es sich um eine britische 250-Kilo-Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg handeln, die am frühen Abend bei Bauarbeiten aufgefunden worden war. Die evakuierten Menschen dürfen nun wieder in ihre Wohnungen zurückkehren; alle Sperrungsmaßnahmen werden aufgehoben.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Stuttgart-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Stuttgart--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergDeutschland-NewsPolizeiStadt-NewsStuttgart16.08.2017,Fliegerbombe entschärft,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Stuttgart-WangenStuttgart-Wangen (BW) - Die in der Ulmer Straße aufgefundene Fliegerbombe (siehe unsere vorangegangenen Pressemitteilungen) ist von Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes um 00.45 Uhr (16.08.2017) erfolgreich entschärft worden.Wie bereits berichtet, soll es sich um eine britische 250-Kilo-Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg handeln, die am frühen Abend bei Bauarbeiten aufgefunden worden war....Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt