Landau – Wie blöde muss Mann sein? Lampenkletterer landet im Krankenhaus

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Landau -

Landau – Drei befreundete Personen waren in der Nacht auf Samstag gegen 01:00 Uhr in der Königstraße unterwegs, als sich einer der Personen wohl an Urzeiten erinnerte. Er sprang nach Angaben seiner Begleiter urplötzlich an einen Lampenmast und kletterte in die Höhe. Trotz Aufforderung seiner Freunde wieder runter zu kommen, sei er weiter auf eine Höhe von 4-5 Meter geklettert.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Berlin – Ohne Führerschein Auto gefahren und Unfall verursacht

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Berlin -

Berlin – Obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, war ein 38-Jähriger in der vergangenen Nacht in Reinickendorf mit einem Auto unterwegs. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam der Mann gegen 0.40 Uhr auf der Holländerstraße mit einem VW Polo nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Wagen. Er wurde hierbei im Auto eingeklemmt und verletzte sich…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Berlin – Pech gehabt: Räuber ohne Beute

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Berlin -

Berlin – Unverrichteter Dinge musste ein Unbekannter gestern Abend nach einem Raub die Flucht ergreifen. Der Mann hatte fünf Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes in der Hermannstraße beim Verlassen des Geschäftes mit einer Pistole bedroht und zur Rückkehr gezwungen. In dem Laden forderte er Geld. In einem unbeobachteten Moment gelang es allen Angestellten, sich in einem Büro einzuschließen und die Polizei zu…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Berlin – Sperrung der Stadtautobahn wegen Verkehrsunfalls

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Berlin -

Berlin – Beinahe fünf Stunden war die Stadtautobahn gestern Abend in Folge eines Verkehrsunfalls in Reinickendorf gesperrt. Ein 58-jähriger Autofahrer war aus bislang ungeklärter Ursache auf der A 111 gegen 18 Uhr in Höhe der Ausfahrt Schulzendorf mit seinem Pkw und dem Anhänger in die Leitplanke gekracht und dabei schwer verletzt worden. Er kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Berlin – Nach Straßenraub in Klinik

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Berlin -

Berlin – Ein junger Mann kam vergangene Nacht nach einem Raub in Marzahn in eine Klinik. Der 25-Jährige durchquerte gegen 23.50 Uhr den Springpfuhlpark, als er plötzlich von zwei Unbekannten Schläge und Tritte gegen den Kopf erhielt. Nachdem die Täter in seiner Kleidung sein Portemonnaie, ein Handy und einen E-Book-Reader gefunden und entwendet hatten, flüchteten sie in Richtung Murtzaner Ring.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarburg – Falsche Polizisten rufen in der Region Saarburg an

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Saarburg – Die Polizei warnt aktuell vor Anrufen angeblicher Polizeibeamter, die u.a. zu Eigentumsverhältnissen ausfragen. In der Region Saarburg wurden mehrere Fälle gemeldet. Sie täuschen vor, Polizeibeamte einer örtlichen Polizeidienststelle zu sein. Mitunter rufen die Betrüger tatsächlich mit einer gefälschten Nummer an, die den Schein erweckt, von einer Polizeidienststelle zu stammen. Es sind jedoch keine Polizisten am Telefon, sondern Trickbetrüger.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Hermeskeil – Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Scharnhorststraße wurden mehrere Menschen leicht verletzt

feuerwehr-aktuell

Hermeskeil – Bei einem Feuer am frühen Samstagmorgen, 6. Mai, in der Hermeskeiler Scharnhorststraße wurden 24 Menschen mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation zur vorsorglichen Untersuchung vorübergehend in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung ist ein Mehrfamilienhaus derzeit unbewohnbar. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Das Feuer war gegen 1.50 Uhr in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses bemerkt worden. Das…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Frankfurt am Main – Tödlicher Unfall in Eschborn Süd

Bundespolizei Aktuell -

Frankfurt am Main (HE) – Heute Morgen kam es an der S-Bahnstation Eschborn Süd zu einem tödlichen Unfall, als gegen 2 Uhr ein 34-jähriger Mann aus Wixhausen bei Darmstadt von einer S- Bahn erfasst und tödlich verletzt wurde. Nach bisherigen Ermittlungen der Bundespolizei war der Mann gemeinsam mit seinem 27-jährigen Begleiter in die Gleise gesprungen, um den Weg zum gegenüberliegenden…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – „Küken schlüpfen live !“ – Das große Osterprogramm im Naturhistorischen Museum Mainz

Küken schlüpfen

Mainz – (rap). Seit drei Wochen bereits können alle Mainzer und Mainzerinnen wieder live zuschauen, wie kleine niedliche Küken das Licht der Welt erblicken. Täglich machen sich zwei kleine Küken auf den langen Weg aus ihren Eierschalen. Danach werden sie 14 Tage im Naturhistorischen Museum Mainz verbleiben und sich zu kleinen Hähnen und Hennen entwickeln, die dann auf Bauernhöfe in…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …