0:1-Heimniederlage für die "Roten Teufel" - Foto: Polizei Kaiserslautern - Ohne größere Probleme verlief der Fußballeinsatz am Sonntagnachmittag auf dem Betzenberg, wo die Traditionsvereine 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Braunschweig aufeinander trafen. Knapp Zuschauer wollten das Zweitligaduell im Fritz-Walter-Stadion sehen…
Diesen Artikel lesen ...