Mainz – Unfall mit Straßenbahn am Schillerplatz – 1 Kind verletzt

suedwest-news-aktuell-mainz

Mainz – Gegen 15.35 Uhr überquert ein 13-jähriger Fußgänger die Schillerstraße in Höhe der Emmerich-Josef-Straße in Richtung Schillerplatz und achtet hierbei wahrscheinlich nicht auf die herannahende Straßenbahn. Geistesgegenwärtig leitet die Straßenbahnführerin zwar noch eine sofortige Gefahrenbremsung ein, kann jedoch eine Kollision mit dem 13-jährigen Fußgänger nicht mehr verhindern. Der 13-jährige Junge kommt zu Fall und wird nach Erstversorgung durch einen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …