Paderborn (NRW) - (mb) Beim Zünden eines Feuerwerkskörper im Park an der Benediktinerstraße hat ein 13-jähriger Junge am Samstagabend schwere Verletzungen erlitten. Zwei 13-Jährige hatten eine zu Silvester nicht abgefeuerte Rakete mit in den Park am Spielplatz gebracht. Den Holzstock…
Diesen Artikel lesen ...