A60 / Heidesheim – Im Drogenrausch über die Autobahn gerast – Führerschein geht für lange Zeit nach Flensburg

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

A60 / Heidesheim – Ein 21 Jähriger aus dem Kreis Bad Kreuznach befuhr am 14. März gegen 15.00 Uhr mit seinem BMW X3 die A60 in Richtung Bingen. Dabei überholte er im Bereich des Autobahndreieck Mainz das zivile Provida-Fahrzeug der Autobahnpolizei Heidesheim. Da das Fahrzeug offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr, folgten die Polizeibeamten dem BMW. Dieser beschleunigte nun weiter und…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Verkehrshinweis zur Rheinstraße: Sperrung der beiden Fahrspuren stadteinwärts

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Mainz -

Mainz – (rap) In der Rheinstraße Höhe Fischtor werden von Montag, 27. März 2017, 09. 00 Uhr bis zum Freistag, 05. Mai 2017, beide Fahrspuren stadteinwärts gesperrt. Der Individualverkehr und der öffentliche Nahverkehr werden durch Beschilderung und Ummarkierung mit je einer Fahrspur an der Baustelle vorbeigeführt. Grund der Baumaßnahme ist der Rückbau der Bushaltebuch Höhe Fischtor. *** Herausgeber: Stadtverwaltung Mainz…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Kaiserslautern – Viel Schrott unterwegs: Polizei zieht Brummis aus dem Verkehr

brummis-aus-dem-verkehr

Kaiserslautern – Polizeibeamte des Schwerverkehrskontrolltrupps beim Polizeipräsidium Westpfalz haben am Montag im Bereich der Autobahn 6 bei Kaiserslautern mehrere Schwerverkehrsfahrzeuge unter die Lupe genommen. Drei Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt mit ihren Lastwagen untersagt. Die Spezialisten der Polizei stellten bei den Wagen technische Mängel fest, so waren zum Beispiel in einem Fall die Bremsanlage und die Luftfederanlage zerschlissen. Das Fahrzeug war…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Kreis Kaiserslautern – Zeugen gesucht: Bienenvölker entwendet

pol-ppwp-zeugen-gesucht-bienenvoelker-entwendet

Kaiserslautern – Bienenvölker entwendet: Unbekannte haben in der Nacht zum Montag zwischen Siegelbach und Erfenbach mehrere Bienenvölker einer Imkerei entwendet. Vermutlich irgendwann zwischen Sonntagabend und Montagvormittag öffneten die Diebe gewaltsam ein Metalltor des Privatgrundstücks, auf dem ein Imker mehrere Bienenvölker stehen hat. Abseits der Ortslage, in der Verlängerung der Kästenbergstraße, machten sich die Diebe ans Werk. Insgesamt 13 Bienenvölker mitsamt…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Kaiserslautern – Dieb rangelt mit Zeugen in der Eisenbahnstraße

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Ein bereits amtsbekannter Mann aus dem Stadtgebiet hat sich am Montag eine weitere Strafanzeige eingehandelt. Der neueste Vorwurf: räuberischer Diebstahl. Der 41-Jährige war am Montagmorgen in einem Drogeriemarkt in der Eisenbahnstraße dabei beobachtet worden, wie er sich einen Geldbeutel in den Pulloverärmel steckte und an der Kasse vorbeischmuggeln wollte, ohne zu bezahlen. Als ein Mitarbeiter den Langfinger ansprach,…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Kaiserslautern – Pöbelnder Randalierer sorgte für mächtig Stress in der Innenstadt

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Ein Randalierer ist der Polizei am Montagnachmittag aus der Innenstadt gemeldet worden. Bei der Führungs- und Lagezentrale (Einsatzleitstelle) gingen mehrere Anrufe von Zeugen ein, die von einem jungen Mann berichteten, der in der Altenwoogstraße Passanten anpöbelte, in einem Geschäfte Prospekte umher warf und an geparkten Fahrzeugen rüttelte, um zu testen, ob sie verschlossen sind. Zudem gingen Hinweise ein,…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Kaiserslautern – Streife entdeckt ungebetene Schul-Besucher

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Weil sie im Verdacht stehen, in eine Schule im Stadtgebiet eingebrochen zu haben, ermittelt die Polizei gegen zwei junge Männer. Die beiden 19 und 21 Jahre alten Tatverdächtigen wurden in der Nacht zu Dienstag von einer Streife auf einem Schulgelände in der Friedrichstraße entdeckt, und die Beamten konnten beobachten, wie das Duo einen Rucksack hinter eine Mauer fallen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Werner Langen (EVP/CDU): Politischer Aktionismus der EU-Kommission im VW-Abgasskandal – EU-Kommission soll sich raushalten

LANGEN, Werner (EPP, DE)

Mainz – VW-Abgasskandal: Die Kritik der EU-Justizkommissarin Jourova an den Entschädigungsregeln von VW für europäische Verbraucher hat der CDU-Europaabgeordnete Werner Langen als „unangebracht und als Kompetenzüberschreitung“ bezeichnet. Die Justizkommissarin mache keinen Unterschied zwischen dem Betrugsfall in den USA, in denen die Grenzwerte deutlich niedriger seien und der mangelnden Kontrolle in Europa. VW habe zugesagt, alle Fahrzeuge in Europa und darüber…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Joachim Paul (AfD) zum geplanten Landesgesetz gegen Diskriminierung: Ministerin Spiegel verliert den Bezug zur Realität

Joachim-Paul

Mainz – Landesgesetz gegen Diskriminierung: Fünf Jahre nach Gründung der Antidiskriminierungsstelle des Landes Rheinland-Pfalz hat sich Familienministerin Anne Spiegel (Grüne) für ein Gesetz gegen die Benachteiligung wegen Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht oder Alter ausgesprochen. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) des Bundes greife nicht in Schulen oder anderen Bereichen mit Länderzuständigkeit, erklärte Spiegel am Montag in Mainz und nannte als Beispiel eine Lehrerin,…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …