Mainz – Kurt Beck (SPD): Nachruf zu Helmut Kohl

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - SPD Rheinland-Pfalz -

Nachruf Mainz – Ein unverwechselbarer Mensch und Politiker ist von uns gegangen. Wenige Menschen haben so konsequent ihre Karriere geplant, vorangetrieben und erkämpft wie Helmut Kohl. Er hat wie wenige polarisiert und dennoch über Jahre in Rheinland – Pfalz und ganz Deutschland breite Zustimmung erreicht. Aus Anlass seines 80. Geburtstages habe ich meinen festen Eindruck dargelegt, wie sehr der Ministerpräsident,…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Helmut Kohl war ein rheinland-pfälzischer Europäer

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Staatskanzlei Rheinland-Pfalz -

Mainz – Zum Tod von Altbundeskanzler Helmut Kohl erklärt Ministerpräsidentin Malu Dreyer: „Helmut Kohl gehört zu den herausragenden politischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Er war ein überzeugter Europäer und gilt als Kanzler der Einheit. Mit großer Zielstrebigkeit und ausgeprägtem Machtbewusstsein hat er politisch gewirkt. Helmut Kohl verkörpert die europäische Idee wie wenige andere. Er war ein rheinland-pfälzischer Europäer. Die prägenden…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Roger Lewentz (SPD) zum Tod von Helmut Kohl

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - SPD Rheinland-Pfalz -

Mainz – „Mit Helmut Kohl geht der Kanzler der Deutschen Einheit und ein großer Europäer. Es geht aber auch ein Mann, der Rheinland-Pfalz im Herzen getragen hat. Über Länder- und Parteigrenzen hinweg gebührt ihm große Anerkennung seiner politischen Leistung. Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz trauert um Helmut Kohl. Wir denken in diesen schweren Stunden an seine Angehörigen und Freunde.“ *** Urheber: SPD-Landesverband…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Helmut Kohl im Alter von 87 Jahren verstorben – Thomas Roth (FDP): Ein überzeugter Europäer ist von uns gegangen

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - FDP Rheinland-Pfalz -

Mainz – Der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident und Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Helmut Kohl, ist heute, am 16. Juni 2017, im Alter von 87 Jahren verstorben. Dazu sagt der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Thomas Roth: „Der Tod Dr. Helmut Kohls erfüllt mich mit großer Trauer und Betroffenheit. In den vielen Jahrzehnten seiner politischen Arbeit hat sich Dr. Kohl…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – FDP Rheinland-Pfalz trauert um Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - FDP Rheinland-Pfalz -

Mainz – Die Freien Demokraten in Rheinland-Pfalz trauern um Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl. “Helmut Kohl war ein großer Staatsmann und vorausdenkender Europäer. Er hat sich um die deutsch-französische Freundschaft verdient gemacht und auf dieser Grundlage unser heutiges Europa entscheidend mit geprägt”, erklärte der rheinland-pfälzische FDP Vorsitzende Dr. Volker Wissing. “Sein gesamtes politisches Lebenswerk basiert auf der in seiner pfälzischen Heimat…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Julia Klöckner (CDU) zum Tod von Altkanzler Helmut Kohl

Julia Klöckner

Julia Klöckner: „Wir trauern um unseren Landesvater und einen mutigen Reformer der CDU“ Mainz – “Die Welt gedenkt heute einem der großen Europäer unserer Zeit. Deutschland trauert um den Kanzler der Einheit. In Rheinland-Pfalz halten unsere rund 43.000 CDU-Mitglieder inne und verneigen sich vor einem großen Staatsmann und Freund. Dabei blicken wir gerade auch auf die frühen Jahre der politischen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Staatskanzlei Rheinland-Pfalz zum Römerfest in Trier – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Römisches Erbe erlebbar machen

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Staatskanzlei Rheinland-Pfalz -

Rheinland-Pfalz / Mainz / Trier – Zum zweiten Mal gibt das Römerfest am 15. sowie 17. und 18. Juni in Trier die Gelegenheit, einen Einblick in die römische Stadt- und Alltagskultur zu bekommen. „Das Römerfest und seine Gladiatorenspiele sind eine besonders unterhaltsame Annäherung an die lange, faszinierende und auch wechselvolle Geschichte unserer Stadt. Es vermittelt uns einen lebendigen und authentischen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Lahnstein – Verkehrshinweis: Straßensperrungen anlässlich „Tal total“ am 25. Juni 2017 in Lahnstein

Verkehrsservice Deutschland - Aktuell -

Lahnstein – Aus Anlass der Großveranstaltung „Tal total“ am Sonntag, den 25. Juni 2017, sind die innerstädtischen Straßen „Johannesstraße“, „Brückenstraße“, „Westallee“, „Hochstraße“ und „Braubacher Straße“, sowie die B 42 ab der Auffahrt Oberlahnstein in Richtung Süden für jeglichen Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Um den Durchgangsverkehr mit Kraftfahrzeugen im Stadtteil Oberlahnstein zu verbessern, wird in der Zeit von 10 bis 18 Uhr die…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Jens Ahnemüller (AfD): Grüne wollen Raser wie Sex-Täter bestrafen

jens-ahnemueller

Mainz – Der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz, Jens Ahnemüller, reagiert mit Bestürzen auf den Vorstoß von Renate Künast (Grüne), Rasen auf der Autobahn mit bis zu fünf Jahren Haft zu bestrafen. „Fünf Jahre Haft für zu schnelles Fahren auf der Autobahn entsprächen dem Höchststrafmaß von sexueller Nötigung. Wer so etwas fordert, hat jeden Sinn für Verhältnismäßigkeit verloren.“ Künast hat…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Einsatz für Grundrechte – AfD nimmt das Vermächtnis des 17. Juni ernst

martin-louis-schmidt

Mainz – Martin Louis Schmidt, kulturpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz, erklärt anlässlich des früheren „Tages der deutschen Einheit“ am 17. Juni: „Die Ereignisse des 17. Juni 1953 zeigen uns, wie wichtig Versammlungs- und Meinungsfreiheit sind. Heute werden diese Grundrechte durch gewalttätige Übergriffe auf AfD-Politiker und das geplante Netzwerkdurchsetzungsgesetz bedroht. Die AfD wird aber – ganz im Sinne der mutigen Demonstranten…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …