Frankfurt am Main – Oberbürgermeister dankt Hilfsorganisationen für ihren großartigen Einsatz: ‘Wir können gemeinsam stolz auf unser Frankfurt sein!’

Hilfsorganisationen Kaisersaal

Frankfurt am Main – (kus) Die Idee wurde bei einem Treffen des Oberbürgermeisters mit Vertretern der Arbeitsgemeinschaft der Frankfurter Hilfsorganisationen geboren: Ein Dankes-Empfang im Kaisersaal der Stadt. Oberbürgermeister Peter Feldmann: „Unser Frankfurt ist eine freie Bürgerstadt und eine im besten Sinne republikanische Stadt, die Freiheit nicht mit Beliebigkeit, sondern mit Verantwortungsbewusstsein übersetzt. Deshalb gilt mein Dank allen, die mit anpacken…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Frankfurt am Main – Oberbürgermeister Feldmann: ‘Bekenntnis zu unserer Stadtgeschichte’

richtfest_frankfurter_altstadt

Frankfurt am Main (HE) – (kus) Mit einem Festakt und Führungen für die Bürger hat die Stadt Frankfurt am Samstag, 15. Oktober, das Richtfest für die neue Altstadt gefeiert. Erstmals wurde die Baustelle zwischen Dom und Römer entlang des „Krönungsweges“ geöffnet, der im Zuge der Bauarbeiten auf sein historisches Niveau abgesenkt wurde. Diesen beschritten einst die Kaiser des Heiligen Römischen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Frankfurt am Main – Trude Simonsohn zur ersten Ehrenbürgerin Frankfurts ernannt

161016Simonsohn114

Frankfurt am Main (HE) – (kus) Am Sonntag, 16. Oktober, wurde Trude Simonsohn in der Paulskirche zur ersten Ehrenbürgerin Frankfurts ernannt. Trude Simonsohn wurde 1921 in Olmütz geboren. Nach dem Einmarsch der Wehrmacht wurde sie nach Theresienstadt und Auschwitz verschleppt. 1955 zog sie nach Frankfurt, wo sie im Vorstand der Jüdischen Gemeinde Verantwortung übernahm, von 1989 bis 2001 als Gemeinderatsvorsitzende.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …