Kiel – 16-jährige rastete in den Räumen der Bundespolizei am Hauptbahnhof aus

Bundespolizei Aktuell -

Jugendliche bedroht Bundespolizisten mit Messer Kiel (SH) – Sonntag Nachmittag, 04.09.2016, kontrollierten Bundespolizisten im Kieler Hauptbahnhof zwei junge Mädchen. Eine der Beiden machte einen stark alkoholisierten Eindruck und war bereits durch andere Sachverhalte polizeibekannt. Da das andere Mädchen sich nicht ausweisen konnte und aufgrund des Zustandes der ersten, wurden beide Mädchen mit in die Diensträume genommen. Dort sollten dann auch…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …