Niedersachsen – Jetzt auch Vogelgrippevirus H5N8 im Landkreis Cloppenburg bestätigt – 21.200 Puten werden getötet

neues-zur-vogelgrippe

Räumungen in den Landkreisen Oldenburg und Vechta ab-geschlossen – Keine weiteren Funde bei Dötlingen HANNOVER (NI) – Der Verdacht auf einen weiteren Vogelgrippefall im Landkreis Cloppenburg hat sich bestätigt. Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) stellte die hochpathogene Form H5N8 fest. Die Tötungen der im Ausbruchsbetrieb sowie in einem Kontaktbetrieb gehaltenen Puten sollen noch heute abgeschlossen werden. Es handelt sich um 14.000 und…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …