Schlagwort-Archiv zu: 23.11.2016

Aktuell

Hückeswagen – Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Betriebsunfall in Entsorgungsbetrieb

Hückeswagen (NRW) - Am Mittwoch, , gegen 16:00 Uhr kam es auf dem Gelände eines Metall-Fachentsorgungsbetriebes in Hückeswagen-Wiehagen zu einem schweren Betriebsunfall. Ein 48-jähriger Mitarbeiter aus Ratingen und sein 45-jähriger Arbeitskollege aus Gummersbach arbeiteten an der Hebehydraulik eines Container-LKW, als…
Diesen Artikel lesen ...
Aktuell

Mainz – Ein Erfolgsmodell feiert Geburtstag: Eröffnung der Ausstellung „10 Jahre Patient Buch sucht Paten“

Mainz - Als Rück- und Ausblick auf das Förderprogramm „Patient Buch sucht Paten“ präsentiert die Stadtbibliothek alle ehemaligen Buchpatienten in einer Ausstellung, die vom 02. Dezember 2016 bis zum 01. April 2017 in der Rheinallee zu sehen sein wird. Seit…
Diesen Artikel lesen ...
Aktuell

Mainz – Die Stadt Mainz ist attraktiver Wirtschaftsstandort Startschuss für neues Logistikzentrum im Wirtschaftspark

Mainz - (ekö) Heute gab es den Startschuss zum Bau der „Neuen Hermes-Logistikzentrale“ im Wirtschaftspark Mainz Rhein-Main in Mainz-Hechtsheim. Dieser wird so in naher Zukunft zum neuen Logistik-Hotspot. Die zur Otto Group gehörende Hermes Europa GmbH hat Quadratmeter im Cluster…
Diesen Artikel lesen ...
Aktuell

Seibersbach – Kampfmittelräumdienst entschärfte 50 kg-Bombe

Seibersbach - Bereits am Montag, dem gegen 15:40 Uhr meldete ein Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Stromberg einen verdächtigen Gegenstand im Bachbett an der alten K34, Ortsausgang Seibersbach in Richtung "alter Bahnhof". Der daraufhin von der Polizei verständigte Kampfmittelräumdienst bewertete den Gegenstand…
Diesen Artikel lesen ...
Aktuell

Mainz – OB Ebling schreibt erneut an Nestlé-Vorstandsvorsitzende:„Unternehmen dieser Größenordnung muss Schließung sozial angemessen abfedern“

Mainz - (rap) In einem erneuten Schreiben an die Vorstandsvorsitzende der Nestlé Deutschland AG, Frau Béatrice Guillaume-Grabisch, bekräftigt Oberbürgermeister Michael Ebling seine Sorge um die sozialverträglichen Begleitumstände im Zuge der angekündigten Schließung des Mainzer Werkes. Ebling hatte bereits im März…
Diesen Artikel lesen ...