Stadt Herten – Tierseuchenverordnung: Hunde und Katzen dürfen in gekennzeichneten Bereichen nicht mehr frei umherlaufen

170032p

Kreis Recklinghausen veröffentlicht Tierseuchenverordnung für Herten Herten (NRW) – Tierseuchenverordnung: In 45699 Herten, Schlosswald Herten, ist der Verdacht auf Geflügelpest bei einem verendeten wildlebenden Vogel amtlich festgestellt worden. Innerhalb eines Sperrbezirks rund um…

Jetzt den Tageblatt Beitrag in voller Länge lesen …