Pirmasens – Offene Stadtführung am 3. Juni: „Auf die Plätze, fertig, los!“

Der Exerzierplatz ist die gute Stube von Pirmasens. Im 18. Jahrhundert, zu Zeiten des Landgrafen Ludwig IX., diente er zum Exerzieren und Marschieren der Grenadiere. Heute findet hier der Wochenmarkt, Stadtfeste und kulturelle Veranstaltungen statt. (Foto: Sammlung/Stadtarchiv)

Am Samstag, 3. Juni, stehen die Pirmasenser Stadtplätze auf dem Programm der offenen Gästeführungen. Pirmasens – An kaum einem anderen Ort wird die Geschichte der Siebenhügelstadt sichtbarer, als an den zahlreichen Plätzen, sowohl was die historischen Ereignisse, als auch die baulichen Veränderungen betreffen. Der städtische Gästeführer Lothar Leiner nimmt die Teilnehmer mit auf einer Tour, die vom Schloßplatz über den…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …