Stralsund – Versuchte Vergewaltigung im Bereich des Heinrich-Heine-Ring / Ecke Kleine Parower Straße

Aktuelle Polizei-Meldung -

Stralsund (MV) – Nach den gegenwärtigen Erkenntnissen ist es am gestrigen Abend, den 25.11.2016, gegen 21:10 Uhr zu einer versuchten Vergewaltigung in Stralsund gekommen. Die 28-jährige Geschädigte befand sich fußläufig im Bereich des Heinrich-Heine-Ring / Ecke Kleine Parower Straße. Zur genannten Uhrzeit bemerkte die Geschädigte einen ihr entgegenkommenden Mann. In der weiteren Folge sei es zu einer versuchten Vergewaltigung in…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Uwe Junge (AfD): Unsicherheit – Bürger bewaffnen sich

Uwe Junge - AfD -

Mainz – Immer mehr Menschen in Deutschland legen sich einen „Kleinen Waffenschein“ zu. Ende Oktober waren rund 450.000 dieser Waffenscheine für Schreckschusspistolen, Pfefferspray und Reizgas registriert, teilte das Bundesinnenministerium in Berlin auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur (dpa) mit. Dies seien rund 63 Prozent mehr als Ende Oktober 2015. Dazu Uwe Junge, Vorsitzender der AfD Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag: „Die Bürger…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Koblenz – 3 Millionen Euro für Neuendorf – Staatssekretär Langner überreicht Bewilligungsbescheid an OB

foerderbescheid_soziale_stadt

Koblenz – Sozialstaatssekretär David Langner überreicht Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig gestern einen Förderbescheid des Landes im Rahmen der städtebaulichen Erneuerung für die „Soziale Stadt – Investitionen im Quartier“ über 3.000.000 Euro. „Ich freue mich, dass das Land für die Fortsetzung der Stadtentwicklung im Stadtteil Neuendorf weitere insgesamt drei Millionen Euro für die nächsten Jahre zur Verfügung stellt“ so der…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Püttlingen – 18-jähriger Fußgänger in der Bahnhofstraße über den Haufen gefahren – Fahrer (79-Jahre) hatte gut “getankt”

suedwest-news-aktuell-puettlingen

Püttlingen – Am 25.11.2016, ereignete sich gegen 12:55 Uhr in der Bahnhofstraße in Püttlingen ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Demnach wurde beim Überqueren der Fahrbahn ein 18-jähriger Fußgänger aus Püttlingen von einem 79-jährigen Autofahrer aus Völklingen erfasst und zu Boden geschleudert. Der Fußgänger wurde verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Sulzbach – Unfallflucht auf dem Parkplatz vor dem EDEKA-Markt

suedwest-news-aktuell-sulzbach

Sulzbach – Gestern Nachmittag (25.11.16) ereignete sich auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Sulzbach (Quierschieder Weg) in der Zeit von 14:20 Uhr bis 15:20 Uhr ein Verkehrsunfall: Ein blauer PKW fuhr beim Ausparken aus der Parklücke vor dem EDEKA gegen einen neben ihm geparkten silber-grauen Mercedes. Der Benz wurde an der Ecke der hinteren Stoßstange auf der Beifahrerseite beschädigt. Der…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarbrücken-Burbach – Verkehrsunfall mit Personenschaden verursacht Stromausfall im Bereich der Luisenthaler Straße

suedwest-news-aktuell-saarbruecken

Saarbrücken-Burbach – Am Abend des 25.11.2016 kam es in Saarbrücken-Burbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten, welcher einen Stromausfall in mehreren Straßenzügen zur Folge hatte. Ein 38-jähriger Fahrer aus Püttlingen bog mit seinem BMW von der Straße Im Höfchen in Saarbrücken-Burbach in die Luisenthaler Straße ab und übersah dabei den Skoda eines 28-jährigen Rumänen, der die Vorfahrtsstraße in Richtung Innenstadt…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …