Moers – 31-Jähriger verursachte mehrere Unfälle / Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte

Polizei im Einsatz -

Moers (NRW) – Am Sonntag, in der Zeit von 21.50 Uhr bis 22.25 Uhr, verursachte ein 31-jähriger Mann aus Moers mit einem PKW mehrere Unfälle, bevor er gestoppt werden konnte. Zunächst stieß der 31-Jährige mit einem PKW an der Eichenstraße gegen eine geöffnete Autotür eines 21-Jährigen aus Moers, der sich hierbei leicht verletzte. Anschließend flüchtete er, ohne sich um den…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …