Koblenz – Deutscher Bürgerpreis 2017 „Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal“ – 4.000 Euro Preisgeld

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Bewerbungsfrist endet am 30. Juni. Koblenz – Deutscher Bürgerpreis: Zum vierzehnten Mal wird der Bürgerpreis in Zusammenarbeit von Landkreis Mayen-Koblenz, Stadt Koblenz, Sparkasse Koblenz und Kreissparkasse Mayen verliehen. Die lokalen Partner der Initiative für Bürger-Engagement würdigen mit dem Bürgerpreis den Einsatz und die Arbeit der Freiwilligen in der Region. Bewerbungen für den mit 4.000 Euro Preisgeld dotierten Wettbewerb sind bis…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …