Produktionsfehler bei HANSA-HEEMANN AG in Rellingen: PENNY-Cola 1,5 L zurück gerufen – Sensorische Abweichungen – Ungenießbar

PENNY-Cola 1,5 L zurück gerufen

RELLINGEN (SH) – Die Firma HANSA-HEEMANN AG, Rellingen, ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt “PENNY Cola 1,5 L mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.12.17 und der Losnummer L157” zurück. In einzelnen Flaschen wurde bei internen Untersuchungen eine sensorische Qualitätsabweichung (essigartiger Geruch und stark säuerlicher Geschmack) festgestellt, die auf einen Produktionsfehler zurückgeht. Vor dem Verzehr der Produkte mit dem vorgenannten Mindesthaltbarkeitsdatum…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …