Osterbruch – Landwirt schießt auf einen Mitarbeiter des Veterinäramtes – 55-Jähriger festgenommen

pol-ver-landwirt-schiesst-auf-einen-mitarbeiter-des-veterinaeramtes-55-jaehriger-festgenommen-mit-fo

Osterbruch (NI) – Bei einem Einsatz des Veterinäramtes in Osterbruch-Norderende wurde am Mittwochvormittag, gegen 9:30 Uhr, auf einen Mitarbeiter der Kreisverwaltung geschossen. Der Veterinär erlitt bei dem Angriff schwere Verletzungen. Der Landwirt konnte durch Beamte der Polizeiinspektion Cuxhaven vorläufig festgenommen werden. Das Veterinäramt des Landkreises Cuxhaven hatte den Hof in Begleitung der Polizei Cuxhaven aufgesucht, um die dort gehaltenen Rinder,…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …