Pforzheim – 6 Verletzte nach Kohlenmonoxidvergiftung in Shisha-Bar an der Bleichstraße

Einsatz für den Rettungsdienst -

Pforzheim – Am Freitag gegen 22:45 Uhr wurde einem 27-jährigen Gast einer Shisha-Bar in der Bleichstraße plötzlich übel. Der Mann war dann kurzzeitig bewusstlos. Er wurde durch einen herbeigerufenen Rettungswagen in ein Pforzheimer Krankenhaus eingeliefert. Durch den Rettungsdienst wurde die Feuerwehr zur Messung der Kohlenmonoxidkonzentration in der Bar alarmiert. Bei den Messungen konnte eine stark erhöhte Konzentration festgestellt werden. Daraufhin…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …