Dinslaken – Verkehrsunfall auf der B8 , 7 Personen verletzt

Einsatz für den Rettungsdienst -

Dinslaken (NRW) – Ein 18-jähriger Pkw Fahrer aus Dinslaken befuhr Freitag Abend gegen 22:20 Uhr die Willy-Brandt-Straße in Richtung Voerder Straße. In Höhe Goethestraße bog er nach links in die Goethestraße ab. Hierbei achtete er nicht auf eine entgegenkommende 77-jährige Pkw Fahrerin aus Dinslaken. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die 77-Jährige und ihre vier Mitfahrer, sowie der 18-Jährige und seine 18-jährige…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …