Emmelshausen / A 61 – Ferienreiseverkehr – Polizei kontrolliert verstärkt Ladungssicherung bei Wohnanhängern und Reisemobilen

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Emmelshausen-RLP-

Emmelshausen / A 61 – Sommerzeit ist Reisezeit. Viele Urlauber nutzen die schönste Zeit des Jahres, um mit ihren Wohnwagen oder Reisemobilen zum Urlaubsort zu gelangen. Leider werden bei diesen Fahrten oftmals die Gefahren unterschätzt, die sich aus unzureichender Ladungssicherung der mitgenommenen Reiseutensilien ergeben können. Manch ein Camper oder Reisemobilist verrechnet sich auch bei der Zuladung, so dass die zulässige…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Gem. Grafschaft , A 61 – Verkehrsunfall zwischen Lkw und Pkw

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Gem. Grafschaft – Am Dienstag gegen 19.30 Uhr kam es auf der BAB 61, FR Süd kurz vor dem AD Bad Neuenahr-Ahrweiler zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Nach ersten Ermittlungen an der Unfallstelle befuhr der Lkw den rechten Fahrstreifen. Der mit drei Personen besetzte Pkw wollte den Lkw überholen, als dieser aus bislang unbekannten Gründen plötzlich…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Pfalzfeld, A 61 – Lkw geriet in Brand

feuerwehr-aktuell

Pfalzfeld, A 61 – Gegen 13.30 Uhr am Montag, geriet an der Anschlussstelle Pfalzfeld ein in Richtung Koblenz auffahrender ungarischer Sattelschlepper in Brand. Da das Feuer vom Motorraum ausgehend schnell auf die Ladung des Lkw übergriff, blieb dem Lkw-Fahrer nichts anderes mehr übrig, als den Lkw in der Auffahrt zur BAB 61 abzustellen und sich zu entfernen. Die eintreffenden Feuerwehren…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

A 61, Stromberg – Folgenreiche Panne auf der Autobahn

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

A 61, Stromberg – Ein alter Golf auf dem Standstreifen und zwei Männer, die gefährlich nah an den vorbeifahrenden Autos ein Rad wechselten – dieses Bild bot sich am 06.09.2017 gegen 08.30 Uhr einer zufällig vorbeifahrenden Streife der Autobahnpolizei auf der A61 bei Stromberg. Als die Beamten aus Gau-Bickelheim den Reifewechsel absichern wollten, stellten sie fest, dass alle vier Reifen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Laudert, A 61 – Aktuelle Meldung zu: Gefahrgutunfall Ethanol-Laster abgebrannt

pol-vdko-gefahrgutunfall-auf-der-a-61-ethanol-laster-abgebrannt

Laudert, A 61 – Am Dienstag, 05.09., ist auf der A 61 bei Liebshausen ein niederländischer Tankzug mit ca. 30.000 Liter Ethanol aufgrund eines geplatzten Reifens ins Schleudern geraten und auf die Seite gekippt. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt retten. Der Tankauflieger wurde beschädigt und Ethanol trat aus, das sich vermutlich an dem heißen Reifen entzündete. Fast 100 Einsatzkräfte…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

EILMELDUNG – Laudert, A 61 – Brennender Gefahrgut-LKW – 100 Mann im Einsatz

Feuerwehr im Einsatz -

Laudert – Seit 05.07.2017, ca. 14.50 Uhr, brennt auf der A61 zwischen den Anschlussstellen Laudert und Rheinböllen ein Gefahrgut-LKW. Dieser hat 30.000 Liter Ethanol geladen. Es kam zu einem umfangreichen Schadstoffaustritt, es besteht Explosionsgefahr. Die Feuerwehr und der Katastrophenschutz sind mit ca. 100 Mann im Einsatz. Der LKW-Fahrer wurde nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt. Die Autobahn 61 ist in beiden…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Niederzissen / A 61 – Schwerer Verkehrsunfall auf der Tank und Rast Anlage Brohltal Ost

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Niederzissen / A 61 – Ein Verkehrsteilnehmer befuhr gegen 17:43 Uhr mit seinem PKW die BAB 61 aus Fahrtrichtung Koblenz kommend in Fahrtrichtung Köln. Vermutlich ca. 1 km vor der Einfahrt zur Raststätte Brohltal-Ost verlor der Fahrer nach Aussage des Beifahrers aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung die Kontrolle über sein Fahrzeug. Daraufhin fuhr das Fahrzeug mit ca. 200 km/h ungebremst auf…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Wonnegau-West, A 61 – Mit dem Auto ins Restaurant

pol-vdmz-mit-dem-auto-ins-restaurant

Wonnegau-West, A61 Rheinhessen – Ein Parkplatz so nahe wie möglich an der Gaststätte wollte gestern eine 55-jährige Wormserin auf der Autobahnraststätte Wonnegau-West an der A61 ergattern. Nur dass es dort gar keine Parkplätze gibt und sie sich für den Weg dorthin die Fußgängerrampe ausgesucht hatte, bemerkte die Frau erst, als sie schon fast vor der Tür des Restaurants war. Beim…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …