Kaiserslautern – Abgestochen: Auseinandersetzung mit tödlichen Verletzungen

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Im westlichen Stadtgebiet ist es am späten Mittwochnachmittag zu einer schweren körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Ein 31-jähriger Mann erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er wenig später im Krankenhaus starb. Nach den bisherigen Erkenntnissen waren dieser und seine Freundin mit dem früheren Lebensgefährten der Frau in Streit geraten. Dabei verletzte der 37-jährige Tatverdächtige sowohl seine ehemalige Partnerin als auch…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Hamburg – Abgestochen: Streit mit tödlichem Ausgang im Eilbektal

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Polizei -

Hamburg – Eine 70-jährige Deutsche steht im Verdacht, ihren 73-jährigen Ehemann im Verlauf einer Auseinandersetzung am 11.11.2017, mit mehreren Messerstichen tödlich verletzt zu haben. Die Mordkommission (LKA 41) hat die Ermittlungen übernommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen kam es in der Wohnung des Ehepaars zunächst zu einem verbalen Streit, im weiteren Verlauf dann zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Hierbei setzte die 70-jährige…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Edenkoben – Abgestochen: Mord in einem Wohnheim für Montagearbeiter

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24 - Edenkoben -

Edenkoben – Am gestrigen Abend (08.04.2017) kam es gegen 22.00 Uhr in Edenkoben in einem Wohnheim für Montagearbeiter zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei polnischen Männern, in deren Verlauf ein 51-Jähriger seinem 43 Jahre alten Gegenüber mit einem Messer in den Oberkörper stach. Dabei wurde der 43-Jährige so schwer verletzt, dass er noch am Abend seinen Verletzungen erlag. Der 51-Jährige konnte…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …