Merzig – Kläranlage wird entlastet – Umweltminister Jost überreicht Förderbescheide im Rahmen der „Aktion Wasserzeichen“ an die Stadt Merzig

umwelt-und-natur-thema

Merzig – Um die Leistungsfähigkeit von Abwasseranlagen zu steigern, fördert das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz mit der „Aktion Wasserzeichen“ Fremdwasserentflechtungs- und Sanierungsmaßnahmen. Im Rahmen dieses Förderprogramms hat Minister Reinhold Jost dem ersten Beigeordneten der Stadt Merziger Dieter Ernst jetzt gleich drei Schecks übergeben. Die größte Fördersumme, rund 193.000 Euro ist für die Sanierung des Hauptsammlers Franzenbach in Brotdorf bestimmt.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …