Bassenfleth – Zwei junge Männer im Alter von 23 und 25 Jahren nach Bad in der Elbe vermisst – Großangelegte Suchaktion erfolglos

1507elbe01

Bassenfleth (NI) – Am heutigen späten Nachmittag gegen kurz vor 17:30 h wurden der Polizei und der Einsatzleitstelle des Landkreises Stade von Zeugen mitgeteilt, dass gerade zwei Personen bei einem Bad in der Elbe vor Bassenfleth untergegangen und nicht wieder aufgetaucht sind und vermisst werden. Ein dritter Mann konnte sich noch selbst wieder an Land retten. Sofort wurde Alarm für…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Schwanau, Ottenheim – Tödlicher Badeunfall im Baggersee

Aktuelle Polizei-Meldung -

Schwanau, Ottenheim (BW) – Der Badeausflug eines 45-Jährige endete am späten Samstagabend tödlich. Der Mann war nach Angaben dreier Bekannter gegen 23 Uhr zum Schwimmen ins Wasser des Baggersees unweit der Vogesenstraße gegangen und in etwa zehn Metern Entfernung vom Ufer untergegangen. Rettungsversuche anwesender Begleiter scheiterten. Nach Verständigung von Rettungskräften, Feuerwehr, DLRG und Polizei konnte der Verunglückte nur noch tot…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Hachenburg – Dachstuhlbrand im Ziegelhütter Weg

1507bhb001

Hachenburg – Am Sonntag, den 15.07.2018 um 16:40 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle Montabaur ein Dachstuhlbrand im Ziegelhütter Weg gemeldet. Die alarmierten Feuerwehren Hachenburg und Müschenbach mussten zur Brandbekämpfung das Dach öffnen, der Dachstuhl des Hauses wurde erheblich beschädigt. Alle Hausbewohner hatten das Anwesen bei Brandausbruch verlassen und blieben unverletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, der Sachschaden dürfte bei mindestens…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

ALFELD – Gleitschirmflieger verunglückt

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

15.07.18, gegen 15:30 Uhr. ALFELD (NI) – (schu) 52-jähriger Gleitschirmflieger (whf. Wedemark) kann auf Grund sich ändernder Windverhältnisse den Gleitschirmplatz (Startplatz) in Eimsen/Alfeld nicht mehr erreichen. Er entscheidet sich für eine Außenlandung in den Leinewiesen im südwestlichen Bereich Alfelds. Er gerät nach eigenen Angaben beim Landeanflug in Luftturbulenzen, dadurch in eine instabile Fluglage (Schirm klappt teilweise ein/um) und stürzt aus…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Unwetterwarnung – Gewitter mit Starkregen und Unwetter im Süden erwartet am 15.07.2018

unwetter-aktuell

Unwetterwarnung – In der Südhälfte Gewitter mit Starkregen, örtlich auch Hagel und Sturmböen. Unwetter nicht ausgeschlossen. Vorhersage – heute: Heute Mittag sowie im Nachmittagsverlauf in der gesamten Südhälfte Quellwolken und vor allem südlich von Main und Mosel sowie in der Eifel zum Teil kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen, örtlich auch Hagel und Sturmböen, dabei Unwetter nicht ausgeschlossen. Bei schwachem…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Emmelshausen – Verkehrsunfallflucht in der Rhein-Mosel-Straße

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Emmelshausen-RLP-

Emmelshausen – Am Samstag, gegen 12:00 Uhr, kam es in der Rhein-Mosel-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht, im Anschluss an einen Parkvorgang. Ein unbekannter Zeuge beobachtete den Vorfall und teilte der Geschädigten das Kennzeichen des Unfallverursachers mit. Zwecks weiterer Ermittlungen wird der Zeuge gebeten, sich mit der Polizei Boppard (Tel.: 06742/8090) in Verbindung zu setzen. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Rheinbay – Mazedonier mit gefälschten Führerschein unterwegs

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Rheinbay – Samstag, ca. 04:30 Uhr: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle händigte ein mazedonischer Staatsangehöriger seinen Führerschein aus. Da dieser nicht die üblichen Sicherheitsmerkmale aufwies, wurde der Führerschein, wegen dem Verdacht der Urkundenfälschung, sichergestellt. Zudem wird ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Nassheck – Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss aufgeflogen

Aktuelle Polizei-Meldung -

Nassheck – Bereits am Freitag Mittag wurde ein 18 Jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er die zulässige Höchstgeschwindigkeit deutlich überschritt. Eine nähere Überprüfung ergab zudem, dass der Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss stand. Beim ein Jahr älteren Beifahrer konnte eine kleine Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Entsprechende Strafverfahren werden eingeleitet. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Jan Zimmer (CDU): „SPD treibt Kommunen in die Schulden und Lewentz schlägt Steuererhöhungen für die Bürger vor. Geschmacklos!“

rlp-24.de - News - Politik CDU -

Mainz – „Dem rheinland-pfälzischen Kommunalminister Lewentz scheinen die Sommerferien nicht gut zu bekommen“, so der politische Geschäftsführer der CDU Rheinland-Pfalz, Jan Zimmer. „7 der 10 am höchsten verschuldeten Kommunen in Deutschland kommen aus Rheinland-Pfalz und Lewentz fällt nicht mehr ein, als den Kommunen den schwarzen Peter zuzuschieben. Sie sollen beispielsweise ihre Grundsteuer erhöhen. Das ist unerhört und ein Schlag ins…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Berlin – Alexander Gauland (AfD): Angriffe gegen Zeit-Autorin völlig unakzeptabel

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Zu der Diskussion über einen Artikel in der Zeit zur Seenotrettung und den Angriffen gegen die Journalistin Mariam Lau in den sozialen Netzwerken, teilt der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alexander Gauland, mit: „Ich bin entsetzt über die Verrohung der Sprache und den Hass, der der Zeit-Autorin Mariam Lau für ihren Artikel zur Seenotrettung in den Sozialen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …