Mainz – Uwe Junge (AfD) zu politischen Veranstaltungen: Altparteien verletzen Versammlungsfreiheit

Uwe Junge - AfD -

Mainz – Versammlungsfreiheit: Die SPD-dominierte Stadt Mainz droht dem Pächter der Burg Weisenau, die Verträge für standesamtliche Trauungen zu prüfen – aus dem SPD-Umfeld gibt es sogar Boykottaufrufe. Hintergrund: In der Burg Weisenau fanden mehrere AfD-Veranstaltungen, zuletzt der Neujahrsempfang der AfD-Landtagsfraktion, statt. Dazu Uwe Junge, Vorsitzender der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz: „Dergleichen erleben wir leider nicht zum ersten Mal: Unter aktiver Mitbeteiligung…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …