Peter Kappler mit Kopf- und Bodenzünder, dahinter die entschärfte Bombe, verschnürt zum Abtransport. - Foto: Stadt Kaiserslautern Kaiserslautern - Nach der geglückten Entschärfung am 26. März ist auch die zweite Fliegerbombe, die vor wenigen Tagen im Bereich der Baustelle des…
Diesen Artikel lesen ...