Gönnersdorf – Verkehrsunfall mit getötetem PKW-Fahrer auf der B 421

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Gönnersdorf – Am 06. August 2017, gegen 00:40 Uhr, kam es auf der B 421, Gemarkung Gönnersdorf, zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei PKW kollidierten auf der Bundesstraße frontal miteinander. Einer der PKW wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes auf das Dach geworfen. Das Fahrzeug geriet in Brand. Der 34-jährige Fahrer aus der VG Oberen Kyll konnte nur noch tot geborgen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …