Karlsruhe - Insgesamt 16 witterungsbedingte Verkehrsunfälle registrierte das Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Karlsruhe zwischen Mittwoch, Uhr, und Donnerstagmorgen, Uhr. Betroffen waren die Bereiche der Polizeireviere Bretten, Pforzheim-Süd, Mühlacker, Neuenbürg und Calw. Ganz überwiegend handelte es sich um Abkommen von…
Diesen Artikel lesen ...