Mainz – Dr. Timo Böhme (AfD) zur Forderung der Wohnungslosenhilfe nach mehr Notunterkünften: „Bedarf einerseits, Leerstand an anderer Stelle – hier stimmt doch etwas nicht!“

dr-timo-boehme

Mainz – Gegenüber dem SWR hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe zu wenige Notunterkünfte für Obdachlose beklagt. Anlass war der Mord an einem Obdachlosen in Koblenz, der jüngst bundesweit für Entsetzen sorgte.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …