Buchtipp des Tages: Melange der Poesie – Von Friederike Mayröcker bis Peter Henisch – 55 Begegnungen im Kaffeehaus

melange

Barbara Rieger und Alain Barbero widmen sich in „Melange der Poesie“ (Verlag Kremayr & Scheriau) einem ganz besonderem Wiener Phänomen: Buchtipp des Tages: Das Wiener Kaffeehaus ist seit jeher ein theatralischer Ort, in dem sich Schreibende inszenieren, inspirieren oder zurückziehen. Ob traditionell à la „Landtmann“, modern à la „Supersense“ oder schräg à la „Heumarkt“, die Kaffeehauslandschaft ist in Wien so…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …