Umweltmagazin – Weshalb Asbest so gefährlich ist

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Umweltmagazin -

Bern (CH) – Asbest: Die langen und spitzen Asbestfasern lösen chronische Entzündungen aus, die zu Krebs führen können. Von SNF unterstützte Forschende fanden Gründe dafür und hoffen damit Schäden zu vermeiden. Dass Asbest Krebs auslöst, ist seit bald 50 Jahren weitgehend unbestritten. Vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) geförderte Forschende haben nun herausgefunden, weshalb die Fasern dem Körper derart schaden. “Die chronische…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Umweltmagazin – Frankfurt am Main ist Dieselhochburg, wenig Selbstzünder in Leipzig

Frankfurt am Main ist Dieselhochburg, wenig Selbstzünder in Leipzig

München (BY) – Frankfurt am Main ist die Dieselhochburg Deutschlands. In keiner der anderen 50 größten deutschen Städte ist der Anteil an über CHECK24 versicherten Diesel-Pkw größer. Mit 38,2 Prozent liegt Frankfurt a. M. rund fünf Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt.(1) Die Mainmetropole hielt 2017 laut Umweltbundesamt den Grenzwert für Stickstoffdioxid (NO2) in der Luft nicht ein und ist von drohenden…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Umweltmagazin – Das ist der Silvester-Knaller: Gefährdete Wildbienen fliegen auf Hamburg

gefaehrdete-wildbienen-fliegen-auf-hamburg-experten-der-deutschen-wild

Experten der Deutschen Wildtier Stiftung finden bei ihrer Inventur im Norden Deutschlands Rote-Liste-Wildbienenarten. Hamburg – Wildbienen: Die Wildbienen-Bilanz der Deutschen Wildtier Stiftung schließt zum Jahreswechsel mit einem höchst erfreulichen Ergebnis ab. Besonders bemerkenswert: Der Fund von sechs seltenen und gefährdeten Wildbienenarten, die von den Biologen bei ihrer Kartierung 2017 im Norden Deutschlands entdeckt wurden. Einige dieser Arten stehen auf der…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Umweltmagazin – GLOBAL 2000: 100 % saubere Energie in Österreich ist möglich!

umwelt-und-natur-thema

UmweltschützerInnen rufen anlässlich der internationalen Aktionstage für Klimaschutz zur raschen und entschlossenen Lösung der globalen Klimakrise auf. Wien (A) – UnterstützerInnen der österreichischen Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 appellieren anlässlich der internationalen Aktionstage für Klimaschutz mit einem Lightboard-Schriftzug am Heldenplatz für „100 % saubere Energie!“. Wenige Tage vor der Nationalratswahl in Österreich werden weltweit am 13. und 14. Oktober Aktionen für Klimaschutz…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …