Hachenburg – Dachstuhlbrand im Ziegelhütter Weg

1507bhb001

Hachenburg – Am Sonntag, den 15.07.2018 um 16:40 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle Montabaur ein Dachstuhlbrand im Ziegelhütter Weg gemeldet. Die alarmierten Feuerwehren Hachenburg und Müschenbach mussten zur Brandbekämpfung das Dach öffnen, der Dachstuhl des Hauses wurde erheblich beschädigt. Alle Hausbewohner hatten das Anwesen bei Brandausbruch verlassen und blieben unverletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, der Sachschaden dürfte bei mindestens…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Rückeroth – Brand einer Hecke mit hohem Sachschaden an der Wiesenstraße

feuerwehr-aktuell

Rückeroth – Am Samstag, den 30.06.2018 wurde gegen 16.00 Uhr von der Rettungsleitstelle ein Heckenbrand in Rückeroth gemeldet. Ein Anwohner hatte dort mit einer Gasflamme Unkraut unter einer Thujahecke entfernen wollen. Dabei geriet die Hecke in Brand und musste durch die Feuerwehr abgelöscht werden. Eine an der Hecke stehende Straßenlaterne wurde komplett zerstört. Durch den Funkenflug wurden weiterhin vier PKW…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Montabaur – Körperverletzung am Busbahnhof Bahnallee

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Montabaur -

Montabaur – Ein Security-Mitarbeiter wollte am frühen Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr einer Gruppe junger Männer helfen, die am Busbahnhof in der Bahnallee eine Reifenpanne an ihrem PKW hatten. Dabei wurde er von diesen Männern angegriffen, geschlagen und getreten. Aufgrund der erlittenen Verletzungen wurde er zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Die jungen Männer konnten sich, trotz des beschädigten Reifens, mit dem…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Hachenburg – Täter machen sich an 5 Fahrzeugen zu schaffen

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Hachenburg – In der Nacht von Donnerstag, 17.05.18, 21:00 Uhr, auf Freitag, 18.05.18, 07:40 Uhr, wurden im Stadtbereich Hachenburg aus vier Fahrzeugen Wertgegenstände entwendet. Aus den beiden im Zieglehütter Weg abgestellten Fahrzeugen stahlen die bisher unbekannten Täter u.a. eine Kettensäge und Golfschuhe entwendet. Aus dem im Dehlinger Weg geparkten BMW entwendeten die Täter u.a. ein Cutter-Messer, mit dem sie zuvor…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Westerburg – Unfallflucht in der Wörthstraße – Zeugen gesucht

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Westerburg – Am Donnerstag, 17.05.2018, gegen 20:05 Uhr, beschädigte in der Wörthstraße ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Fahrzeug im Vorbeifahren ein geparktes Fahrzeug im Bereich der Fahrertür und dem linken Außenspiegel. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Die Polizei Westerburg bittet um Hinweise unter der Tel.: 02663/9805-0 oder per Email an piwesterburg.wache@Polizei.rlp.de. OTS: Polizeidirektion Montabaur

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Marienrachdorf – Brand eines Geräteschuppens

feuerwehr-aktuell

Marienrachdorf – Am 16.05.2018, gg. 00:35 Uhr, erfolgte bei der Rettungsleitstelle die Brandmeldung bezüglich eines brennenden Wohnhauses in Marienrachdorf. Durch die eintreffenden Wehrleute konnte als Brandobjekt ein Geräteschuppen lokalisiert werden. Der Schuppen brannte vollständig nieder, Personen kamen hierbei nicht zu Schaden. Ein Übergreifen der Flammen auf Wohngebäude konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf eine vierstellige…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Diez – Unfallflucht mit verletzter Radfahrerin im St.-Peter-Weg

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Diez – Am Samstag, 05.05.2018 um 20:40 Uhr, ereignete sich im St.-Peter-Weg in Diez ein Verkehrsunfall, bei der eine Radfahrerin verletzt wurde. Die Radlerin wurde von dem unfallverursachende Pkw überholt und dabei am Bein berührt, woraufhin sie zu Fall kam. Der Pkw flüchtete von der Unfallstelle. Es soll sich um einen schwarzen Kombi mit “LM”-Kennzeichen gehandelt haben. Wem ist ein…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Westerburg – Versuchter Einbruch in eine Gaststätte an der Wörthstraße

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Westerburg –In der Zeit von Mittwoch, 02.05.2018, 22:00 Uhr, und Donnerstag, 03.05.2018, 10:00 Uhr, versuchten unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Wörthstraße einzubrechen. Durch eine Anwohnerin wurden gegen 02:00 Uhr verdächtige Geräusche wahrgenommen, worauf sie aus dem Fenster sah. Sie konnte allerdings nur noch ein Fahrzeug wegfahren sehen. Eine genaue Beschreibung des Fahrzeuges oder von Personen konnte sie aber…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Ransbach-Baumbach – Feuerwehreinsatz auf Geburtstagsparty

feuerwehr-aktuell

Ransbach-Baumbach – Am Dienstag, den 01.05.2018 gegen 00.02 Uhr löste der Leichtsinn von Gästen einer Geburtstagsparty einen Feuerwehreinsatz aus. Vier Personen bestiegen eine auf dem Gelände abgestellte Hebebühne und fuhren mit dieser in die Höhe. Aufgrund der hierdurch hervorgerufenen Überlastung schaltete diese ab, so dass die vier Personen von der Feuerwehr mit der Rettungsleiter geborgen werden mussten. Es wurde niemand…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Westerburg – Alkoholisierten Fahrzeugführer kontrolliert

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Westerburg – Im Rahmen der Streife wurde ein 53-jähriger aus der VG Westerburg am 26.04.2018 gegen 20.45 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass die Person unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab den Wert von 1,59 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. OTS: Polizeidirektion Montabaur

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …