Presseschau – Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Naturschutzpolitik in NRW

Presseschau der Politik -

Presseschau – Bielefeld (NRW) – Naturschutzpolitik: Kein anderer Minister in der abgewählten rot-grünen Landesregierung hatte so polarisiert wie der Chef des Umweltressorts, Johannes Remmel. Mit seiner Biodiversitätsstrategie, dem Jagdgesetz und zum Abschluss mit dem Landesnaturschutzgesetz zog er sich den Zorn vieler Menschen im ländlichen Raum zu. Dass die neue Landesregierung viele Regelungen jetzt abwickeln will, kommt nicht überraschend. Dies hatte…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …