Feuerwehr im Einsatz -Timmendorfer Strand OT Hemmelsdorf (SH) – In der Seestraße in Hemmelsdorf kam es am frühen Freitagmorgen (28.07.2017) zu einem Feuer in einem Wohn- und Geschäftsgebäude.

Um 02.53 Uhr wurde die Polizei über das brennende Ladengeschäft in Hemmelsdorf informiert. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatten zunächst zwei neben dem Haus stehende Strandkörbe gebrannt. Von dort hat das Feuer dann auf das Gebäude übergegriffen. Um 03.07 Uhr wurde mitgeteilt, dass der Dachstuhl brennt. Gegen 05.40 Uhr wurde das Feuer als „gelöscht“ gemeldet.

Das brandbetroffene Gebäude wurde von der Kriminalpolizei beschlagnahmt.

Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Ortsdurchfahrt Hemmelsdorf komplett gesperrt und ab zirka 06.30 Uhr wieder frei gegeben.

Die Brandermittlungen werden von der Kriminalpolizeistelle Bad Schwartau geführt. Die Spurensuche unter Zuhilfenahme eines Brandmittelspürhundes erfolgte durch den Zentralen Kriminaldauerdienst und das Kommissariat 6 der Lübecker Bezirkskriminalinspektion. Zeugen, denen zum Zeitraum der Brandmitteilung (zirka 02.45 Uhr bis 03.00 Uhr) verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Hemmelsdorfer Seestraße aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Kripo Bad Schwartau (0451 – 220750) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-im-Einsatz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-im-Einsatz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsPolizeiSchleswig-Holstein28.07.2017,Feuer in einem Ladengeschäft,Hemmelsdorf,in der Seestraße,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Schleswig-Holstein,Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand OT Hemmelsdorf (SH) - In der Seestraße in Hemmelsdorf kam es am frühen Freitagmorgen (28.07.2017) zu einem Feuer in einem Wohn- und Geschäftsgebäude.Um 02.53 Uhr wurde die Polizei über das brennende Ladengeschäft in Hemmelsdorf informiert. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatten zunächst zwei neben dem Haus stehende Strandkörbe...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt