Titisee-Neustadt – Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang – Pkw kollidiert mit Baum und brennt aus – Fahrzeugführer verstirbt noch an der Unfallstelle

Aktuelle Polizei-Meldung -Stadt Titisee-Neustadt –Schwärzenbach: Am 01.05.2018, gegen 03:20 Uhr wurde dem Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Freiburg ein verunfallter Pkw im Bereich Schwärzenbach gemeldet.

Das Fahrzeug würde in Flammen stehen. Umgehend wurden über die Integrierte Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst weitere Kräfte alarmiert.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befuhr ein Pkw die Kreisstraße K 4903 von Schollach in Richtung Schwärzenbach. In einer Linkskurve kam das Fahrzeug vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren Bäumen. Mit einem Baum kam es zur Frontalkollision.

Hierbei fing das Fahrzeug Feuer und brannte komplett aus.

Der Fahrzeugführer verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Verkehrsunfallaufnahmedienst der Verkehrspolizeidirektion Freiburg übernahm die Sachbearbeitung.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg

 

Kommentare sind geschlossen.